Tattoostile und deren Bedeutung: old school, new school, realistic

Hey dein T-Shirt ist aber “Old School!” Wenn du so etwas schon einmal gehört habt dann meint derjenige, der das gesagt hat, dass dein Shirt “traditionell” geschnitten ist oder traditionelle Motive hat. Der Begriff  “Old School” in Verbindung mit einem Tattoo ist nicht negativ. Im Gegenteil.Es gibt Tattoostudios, die überhaupt nur nach einer Stilart arbeiten. Oder der Tätowierer hat sich spezialisiert auf “Old School Tattoos”, auf “New School” Tattoomotive (hier werden nur moderne, neue Motive tätowiert) also nix mit Anker und Seemann und so. Oder dein Tätowierer ist ein Künstler im Bereich “Realistic Tattoos”. Dann kann er besonders gut Porträt- oder Naturmotive stechen, realistische Tattoos eben.

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze deinen echten Namen und kein Keyword-Spam.