Tattoostile – Tribals und chinesisch-japanische Tattoo Stilrichtung

wundervolles Tribal Tattoomotiv über den gesamten Rücken 
Tribals gehören zu den heute wohl bekanntesten Tattoomotiven, deren Merkmal schwarze Muster sind, die wie Scherenschnitte aussehen. Beim chinesisch – japanischen Tattoostil waren es  anfangs Drachen und Karpfen, die die Hauptmotive der Chinesischen-japanischen Tätowierkunst waren. Mit der Zeit wurden die Tattoomotive in Asien schnell um Schriftzeichen erweitert, die heute noch am beliebtesten bei der Yakuza (jap. Mafia) sind. Oft bleibt es nicht bei einem Schriftzeichen und es werden immer mehr, so dass ganze Geschichten auf einem Körper tätowiert sein können. Beliebte jap. Tattoomotive sind außerdem Kirschblüten oder Motive aus dem Buddhismus.

Foto: © Adam Radosavljevic – FOTOLIA

Schreibe einen Kommentar